Glaskunst Verglasungen aller Art Bilderrahmenstudio
Glaserei Zand in Eben im Pongau    
 
Glaserei Zand - Kunst und Tradition in Perfektion
 
 

GLASEREI ZAND - GLASKUNST


"GLASS FUSING"


Glaskunst mit Glass Fusing Unter "Glass Fusing" versteht man das Zusammenschmelzen bzw. Verformen verschiedener Gläser in einem Schmelzofen. Die einzelnen Teile werden vorgefertigt, gereinigt und im Ofen positioniert. Gebogen wir bei ca. 620° und geschmolzen wird bei ca. 810°, wobei die Temperatur immer von der Glasart, der Glasdicke und dem gewünschten Ergebnis abhängig ist.


Diese Technik eignet sich für sehr viele Bereiche und kann unter anderen für Innentürfüllungen, Uhren, Waschtische, Raumteiler, usw. angewendet werden. Die Objekte können an den Kunden individuell angepasst werden.


BLEIVERGLASUNG bzw. MESSINGVERGLASUNG


Glaskunst - Bleiverglasung Einzelne Glasteile werden vorgefertigt und mit Blei bzw. Messingsprossen miteinander verbunden. Die Bleiverglasung ist eine der traditionellsten Formen der Kunstverglasung.

Eine Blei- bzw. Messingverglasung eignet sich hervorragend für Innentürverglasungen, Schranktüren, Haustüren, usw.


SANDSTRAHLEN


Glaskunst - Sandstrahlen Beim Sandstrahlen wird ein Teil des Glases durch eine Folie abgedeckt und der andere Teil mit Strahlgut (zB. Korund) mattiert. Die abgedeckten Teile bleiben durchsichtig und der Rest wird matt.

Eine Sandstrahlung komm sehr gut zur Geltung bei Innentüren, Ganzglasanlagen, Duschtüranlagen, Spiegel, usw.

 


   
 
Konzept & Design by Werbeagentur Algo